slider1 slider2 slider3 slider4 slider5 slider6 slider8

Die äußere Form einer wissenschaftlichen Arbeit unterliegt strengen universitären Normen. Neben Stil, Grammatik und Orthographie ist in hohem Maße die Einhaltung einheitlicher Zitierweisen zwingend erforderlich. Ganz gleich, ob Hausarbeit, Dissertation, Promotion, Habilitation oder jegliche andere Form einer Abschlussarbeit: Ich überprüfe sie, ob sie den wissenschaftlich-universitären Standards Stand hält, damit es keinen Abzug in der B-Note gibt!